Skip to main content

Woodland – Super-Kompakte Geldbörse mit XXL-Kreditkartentaschen für 18 Karten

(4 / 5 bei 200 Stimmen)

22,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2018 23:23
Marke
Produktart,
Material,
Breite9 cm
Höhe10.5 cm
Dicke2 cm
Scheinfächer1 Stück
Kartenfächer18 Stück
größere Steckfächer3 Stück
Extrasviele Kartenfächer

aus weichem, naturbelassenem Büffelleder in Dunkelbraun / Taupe

⦁ Woodland – Beste Premium-Qualität ⦁ Ausreichend Platz für 100-Euro Scheine im Geldscheinfach ⦁ Mit speziellen, dehnbarem Verschluss ⦁ 18 stabile Klarsichtfächer für Kreditkarten mit Griffmulde und extra verstärkten Rändern ⦁ 3 Zusätzliche Einsteckfächer ⦁ Großes Hartgeldfach ⦁ Maße L*H*T: ca. 9,0*10,5*2,0 cm ⦁ Farbe: Dunkelbraun/Taupe ⦁ Weiches, naturbelassenes Büffelleder in TOP-Quialität WOODLAND – bedeutet Langlebigkeit, Tradition und die Verarbeitung von naturbelassenem Leder. Dies betont die natürliche Struktur der Produkte und verleiht jedem einzelnen WOODLAND Lederartikel einen individuellen Charakter – Lederkenner schätzen den Look der WOODLAND Produkte


Beschreibung

Woodland – die etwas andere Geldbörse 

Bei dem Produkt handelt es sich um eine Herren-Geldbörse, hergestellt aus feinstem, naturbelassenem Büffelleder. Bei dieser Lederart ist die Oberfläche offen und grobporig. Die Vorteile von Büffelleder sind ein angenehm warmer Griff und eine schöne Struktur. Warum eine Geldbörse aus echtem Büffelleder kaufen? Kunstleder ist zwar billiger, aber in der Regel nicht lange haltbar – schon nach einigen Wochen können erste Risse oder Abnutzungserscheinungen entstehen. Es lohnt sich daher, ein paar Euro mehr für echte Qualität zu zahlen. Der Stil ist sehr edel, das klassische Dunkelbraun und die hellen, präzisen Nähte an den Rändern sprechen für sich. Nicht nur elegant, sondern auch praktisch ist auch der Verschluss – eine spezielle, extra dehnbare Lasche mit Druckknopf. Sie verschließt die leere Geldbörse optimal, und dehnt sich, umso voller sie wird.

Öffnet man die Geldbörse, findet man so einiges an Vielfalt: Besonders kompakt sind die vielen Kreditkartenfächer, 18 Stück, um genau zu sein. Es handelt sich dabei um Klarsichtfächer mit Griffmulden und verstärkten Rändern. Mit 18 Fächern findet bestimmt jede Karte einen Platz in der Brieftasche, eine ideale Übersicht ergibt sich dadurch ebenfalls. Hinter den vielen Kreditkartenfächern befindet sich trotzdem noch genügend Platz für Euro-Geldscheine – auch für die größten darunter (100€-Schein, 200€-Schein, 500€-Schein). Auch für Geldscheine der meisten anderen Währungen ist das Fach geeignet. Außerdem befindet sich auf der rechten Seite ein großes, aufklappbares Hartgeldfach. Bei so manchen Herren-Geldbörsen, welche ein Kleingeldfach mit Reißverschluss besitzen, kann das Suchen nach einer bestimmten Münze schon einmal haarig werden. Da ist ein aufklappbares Fach oft Vorteil. Dahinter und auf der linken Seite sind weitere 3 Einsteckfächer verteilt – für Fotos, Einkaufszettel und Sonstiges. Die Länge des Produktes entspricht 9 cm, die Höhe 10,5 cm und die Tiefe 2 cm. Somit passt das Produkt in jede Hosentasche locker hinein. Das Gewicht des Portemonnaies beträgt ca. 5 Gramm.

Nun noch einige Tipps zur Pflege von Büffelleder. Da es sich in seiner Struktur von anderen Lederarten unterscheidet, muss das Büffelleder entsprechend gepflegtwerden. Ihre Herren-Geldbörse soll so lange wie möglich nigelnagelneu aussehen. Neues Büffelleder kann mit speziellen Protektoren gepflegt werden. Diese bestehen aus Anilin und sind im Handel erhältlich. Einfach das Leder mit dem Anilin-Öl vorsichtig einreiben, hilfreich ist es dabei ein weiches Tuch zu verwenden. Zudem sollte das Portemonnaie nie der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein, da es sonst sehr schnell ausbleicht.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!



22,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2018 23:23